Startseite Akademie Ausbildungen Interkulturelle Kompetenz

Interkulturelle Kompetenz

Souveränität in der Zusammenarbeit erlangen

Kulturelle Unterschiede erkennen & nutzen

Umfangreiche Ausbildung über 135 Stunden

Ausbildung Interkulturelle Kompetenz

Die Ausbildung befähigt dazu, selbstständig Trainings- und Beratungssequenzen für Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die sich in anderen Kulturen oder kulturell gemischten Gruppen orientieren wollen, konzipieren und durchführen zu können.

Die Zusammenarbeit in Unternehmen und Organisationen über Länder, Kulturen und Kulturräume hinweg ist in Wirtschaft und Gesellschaft an der Tagesordnung. Für Organisationen und Individuen, die sich in interkulturellen und internationalen Kontexten bewegen, gilt es, kulturelle Unterschiede nicht nur zu erkennen, sondern auch nutzbar zu machen. Interkulturelle Trainer und Trainerinnen und Coaches unterstützen beim Agieren in oder mit anderen Kulturen durch eine fallbezogene Arbeit.

Die Teilnehmenden dieser Trainings und Coachings werden für kulturelle Unterschiede sensibilisiert und auf alltägliche Situationen praxisnah vorbereitet. So wird die Souveränität in der Zusammenarbeit mit ausländischen Geschäftspartnern, Kunden und Kollegen erhöht und es werden Missverständnisse vermieden.

Umfang & Formate

Die Ausbildung gliedert sich wie folgt:

  • Sieben Module (insgesamt 116 Ausbildungsstunden)
  • Persönliche Coaching- und Supervisionstermine mit den Ausbilder/innen (insgesamt zwei Stunden)
  • Unterstützung der Ausbildung durch eine digitale Lernplattform

Die Ausbildung umfasst insgesamt 119 Ausbildungsstunden, die von artop begleitet werden.

Zielgruppe

Die Ausbildung richtet sich an:

  • Trainer/innen
  • Berater/innen
  • Coaches
  • Führungskräfte
  • Personalentwickler/innen
  • Projektmitarbeiter/innen
  • Absolventen/innen interkultureller Kommunikationsstudiengänge

Sprechen Sie uns an!

Mehr erfahren

Kosten

3.600,00 € (für Privatpersonen)

4.300,00 € (für Unternehmen)

Das Angebot ist von der USt. befreit.