Startseite Akademie Seminare Macht und Mikropolitik in Organisationen

Macht und Mikropolitik in Organisationen

Realität und konstruktive Alternativen

Viele sehen sich selbst in skeptischer Distanz zur Macht. Tatsächlich bewegen wir uns in der Arbeitswelt täglich in mikropolitischen Machträumen. Macht bekommen wir jedoch meist erst „zu spüren“, wenn Konflikte entstehen oder Veränderungsprozesse das Machtgefüge der Organisationen verschieben.

Die Fortbildung richtet sich an Fach- und Führungskräfte, Projektleiter/innen und interne Berater/innen, die ihre Erfahrungen mit eigener und fremder Macht in Organisationen reflektieren und bewusst gestalten wollen. Geboten wird ein Einblick in die Forschungen zu Macht, Mikropolitik und Konflikthandhabung. An exemplarischen Fallbesprechungen und der Auswertung der Teilnehmerfälle wird der Blick für die Prozesse der Einflussnahme, Machtausübung und Konfliktregulation geschärft, Alternativen werden reflektiert. In interaktiven Übungen werden neue Perspektiven vertieft und durch kollegiale Supervision und integrierte Einzelcoachings wird der Praxistransfer gefördert.

Seminarleitung:
Prof. Dr. Wolfgang Scholl ist Sozial- und Organisationspsychologe, interdisziplinär und angewandt forschend und beratend. Er ist Initiator und Gesellschafter von artop.
Dr. Beate Fietze, Soziologin und Psychologin, arbeitet als Coach und Organisationsberaterin bei artop und engagiert sich für die Professionalisierung von Beratung.
Dr. Wolfgang Looss, Praxis für Management Development und Organisationsberatung, arbeitet als Berater, Personalentwickler, Coach, Supervisor und Trainer.

Anmeldung

Mit diesem Formular können Sie sich verbindlich für das Seminar anmelden. Nach der erfolgreichen Anmeldung werden Sie von uns umgehend über die nächsten Schritte informiert. Die Anmeldung umfasst folgende Angaben:

  • Angaben zur Person und Kontaktdaten
  • Rechnungsdaten (optional, falls abweichend)
  • Beruflicher Hintergrund

Termin

23. - 25.01. & 14. - 15.03.2019

9:30 -17:30 Uhr

Kosten

1.900,00 € (für Privatpersonen)

2.300,00 € (für Unternehmen)

zzgl. 19% USt.

Seminarleitung

Sprechen Sie uns an!

Antje Katt
Antje Katt
Heidi Reckließ
Heidi Reckließ