Lesetipp: Die Digitalisierung von Coaching

OSC

Die Digitalisierung von Coaching – Gedanken aus der Perspektive teilnehmender Beobachtung

Zusammenfassung

Der Beitrag nimmt den Einfluss der Digitalisierung auf die Leistungserbringung im Coaching in den Fokus. Mit Blick auf deren Chancen und Risiken werden fünf relevante Aspekte untersucht:

(1) der Coachingmarkt,
(2) der Coachingprozess,
(3) die Kommunikation zwischen Coach und Klient,
(4) die Coachingmethoden und -tools sowie
(5) der Coach selbst.

Die Überlegungen machen deutlich, dass die zukünftige Entwicklung im Coaching nicht nur von den weiteren technischen Innovationen abhängt, sondern auch von den Antworten der professionellen Community auf die beschriebenen Herausforderungen der Digitalisierung.

 

Die Digitalisierung von Coaching – Gedanken aus der Perspektive teilnehmender Beobachtung
Thomas Bachmann, Beate Fietze

Originalbeitrag erschienen in:
Organisationsberatung Supervision Coaching (2018)
DOI 10.1007/s11613-018-0561-5

www.springerlink.com

Artikel / Aktuelles / Forschung