Veranstaltung

Information overload

mit Clara Grabitz & Elisaveta Gomann

Wie digitales Coaching und individualisierte Übungen einen Transfer neuer Erkenntnisse in den Alltag ermöglichen

  • 07.11.2019
  • artop, Christburger Str. 4, Berlin

Im Kooperation mit Sharpist begrüßen wir im November Elisaveta Gomann (Organisationsberaterin, Leadership Coach und ehemalige artop Absolventin) sowie Clara Grabitz (Coach Experience Lead bei Sharpist) mit Beiträgen zum Thema Information overload – Wie digitales Coaching und individualisierte Übungen einen Transfer neuer Erkenntnisse in den Alltag ermöglichen.

Führungskräfte und Mitarbeiter sind heutzutage immer häufiger mit Veränderungen konfrontiert, die eine ständige Weiterentwicklung verlangen – von der klassischen Beförderung bis zur digitalen Umstellung des gesamten Unternehmens. Dieser Wandel erweckt das Bedürfnis nach individuellen Entwicklungsmöglichkeiten, häufig fühlen sich Einzelne jedoch von der Auswahl an Ressourcen überfordert. Können Sie sich an das letzte Buch erinnern, das Sie gelesen haben, die wichtigsten Take Aways oder sogar klare Handlungen, die Sie daraus abgeleitet haben, nennen?

Welche Informationen sind relevant für mich? Wie identifiziere ich die wichtigsten Schlussfolgerungen? Wann und wie schaffe ich es diese Erkenntnisse umzusetzen?

Eine besonders schnelle und nachhaltige Entwicklung ermöglicht der Einsatz von digitalem Coaching unterstützt durch individualisierte Übungen zwischen den Coaching Sitzungen. Führungskräfte können sich dadurch mehr auf die Umsetzung von neuen Erkenntnissen fokussieren.

Die Veranstaltung findet von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr in den Räumen von artop (Christburger Str. 4, 10405 Berlin) statt. Anschließend sind die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu einem offenen Dialog mit gemütlichen Ausklang eingeladen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Um vorausschauend planen zu können, bitten wir alle Interessentinnen und Interessenten um eine unverbindliche Anmeldung.

Anmeldung

Bei Fragen oder für weitere Informationen können Sie sich gerne per E-Mail oder Telefon an uns wenden:

Fügen Sie diese Veranstaltung zu Ihrem Kalendar hinzu: