Veranstaltung

Online-Kolloquium: Agil werden, agil bleiben

mit PD Dr. Thomas Bachmann & Katherina Quispe Bravo

  • 09.12.2020
  • Virtuelles Treffen per Videoplattform Zoom

Über Gruppendynamik, Kontaktverhalten und psychologische Sicherheit in Teams.

Am 09.12.2020 veranstaltet artop erneut ein virtuelles Kolloquium. PD Dr. Thomas Bachmann und Katherina Quispe Bravo erläutern und diskutieren wie die agile Zusammenarbeit in Teams langfristig gelingt.

In dem heutigen wettbewerbsintensiven und dynamischen wirtschaftlichen Umfeld werden die meisten Arbeiten in Teams ausgeführt. Die heutige Arbeitswelt ist geprägt von Volatilität, Unsicherheit, Komplexität und Ambiguität – kurz VUKA genannt. Weg von trägen und unbeweglichen Prozessen und Strukturen rückt agiles Arbeiten immer mehr auf die Bühne des heutigen Zeitgeistes. Agile Teams sind geprägt von einem flexiblen Rollenverständnis und gehen meist Hand in Hand mit Prinzipien geteilter Führung.

Das Arbeiten in Teams erfordert insbesondere, dass Teammitglieder sich abstimmen, miteinander kommunizieren, einzeln oder gemeinsam Entscheidungen treffen, Probleme angehen und lösen sowie mit ständigen gegenseitigen Abhängigkeiten und sich ständig ändernden Aufgaben umgehen. Die effektivste Teamarbeit findet dann statt, wenn sich das ganze Team und seine Teammitglieder psychologisch sicher am Arbeitsplatz fühlen. Unter dieser Voraussetzung werden sie den Mut  haben Fragen zu stellen, nach Feedback zu fragen, vor sich und den anderen Fehler einzugestehen oder sich mit neuen Ideen auseinandersetzen und Ideen einbringen. Psychologische Sicherheit ist daher, unter anderen, ausschlaggebender Faktor für Innovation, Leistung und Erfolg im Team.

Mit gruppendynamischen Grundprinzipien erklären PD Dr. Bachmann und Katherina Bravo in diesem Kolloquium wie agile Teams psychologische Sicherheit in Ihrer täglichen Zusammenarbeit etablieren und langfristig verankern.


Das artop-Kolloquium findet von 17:30 Uhr  bis ca. 19:00 Uhr virtuell per Zoom Call statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Um die Zugangsdaten zu erfahren, bitten wir Sie, sich unverbindlich anzumelden.

Anmeldung


Bei Fragen oder für weitere Informationen können Sie sich gerne per E-Mail oder Telefon an uns wenden:

 

Fügen Sie diese Veranstaltung zu Ihrem Kalender hinzu: