Suche
Suche Menü

Akademie

Ausbildungen

Kommunikations- und Verhaltenstraining

Kommunikations- und Verhaltenstraining

Erfolgreiche Trainings konzipieren und durchführen

Umfangreiche Ausbildung über 247 Stunden

Ausbildung Kommunikations- und Verhaltenstraining

Die Ausbildung befähigt dazu, selbstständig und erfolgreich Trainings zu konzipieren und durchzuführen.

Das nötige Fachwissen ist wichtig, aber längst nicht mehr alles. Heute wird in Unternehmen und Organisationen immer mehr Wert auf Sozial- und Persönlichkeitskompetenzen gelegt. Wir bilden Trainer/innen aus, die die nötige Expertise für zwischenmenschliche Kommunikations- und Lernprozesse mitbringen. Sie leiten soziales Lernen, in dem Wissen und Fertigkeiten vermittelt, Handlungskompetenzen erweitert und gezielt Verhaltensweisen trainiert werden.

Im Rahmen der Ausbildung werden die vorhandenen Kompetenzen der Teilnehmer/innen integriert und deren Potentiale und Ressourcen schrittweise weiterentwickelt. Die Ausbildung zum/zur Trainer/in ist als praxisnahe und vertiefende Weiterbildung konzipiert und vermittelt Knowhow und Fähigkeiten für das eigenständige Durchführen von Verhaltenstrainings.

Umfang & Formate

Die Ausbildung gliedert sich wie folgt:

  • Zwölf Module (insgesamt 211 Ausbildungsstunden)
  • Begleitete Gruppensupervision (16 Ausbildungsstunden)
  • Eigenständige Trainings, davon eins professionell supervidiert (20 Ausbildungsstunden)
  • Unterstützung durch die internetbasierte artop-Groupware

Die Ausbildung umfasst insgesamt 247
Ausbildungsstunden, die von artop begleitet werden.

Zielgruppe

Die Ausbildung richtet sich an:

  • Trainer/innen und Personalentwickler/innen
  • Erwachsenenpädagogen/-pädagoginnen
  • Quereinteiger/innen, die sich neuen Aufgaben widmen wollen
  • Selbständige oder Angestellte mit Berufserfahrung
  • Studierende am Ende Ihres Studiums

Sprechen Sie uns an!

Mehr erfahren

Leitung

Kosten

6.600,00 € (für Privatpersonen)

7.800,00 € (für Unternehmen)

3.850,00 € (für Studierende)

Das Angebot ist von der USt. befreit.