Master Beratung und Beratungswissenschaft

Am 27.06.2024 und am 22.08.2024 um 17:30 Uhr finden die nächsten Online-Informationsabende zum Masterstudium (Start Wintersemester 2024/2025) statt. Sie sind herzlich eingeladen!

Systemisches Coaching | Mediation | Moderation | Human-centred Design (M.Sc.)

Der Studiengang Master Beratung und Beratungswissenschaft ist ein akkreditierter berufsbegleitender Masterstudiengang. Er kombiniert ein wissenschaftliches Studium mit einer praxisbezogenen Ausbildung. Die Teilnehmenden erwerben einen Master of Science (M.Sc.) von der Humboldt-Universität zu Berlin sowie ein Zertifikat von artop in systemischem Coaching, Mediation, Moderation oder Human-centred Design.

"Mich hat die Fragestellung interessiert, wie funktioniert Beratung und was sind die Wirkfaktoren? Genau das hab ich in dem Studium gelernt."

Max (Jahrgang 2022-2024)

Warum sollte ich einen weiterbildenden Masterstudiengang belegen?

Der  Studiengang Master Beratung von artop und der Humboldt-Universität ist weiterbildend, berufsbegleitend und akkreditiert.

Wegen des umfangreichen Formats! Der weiterbildende Masterstudiengang bietet die Möglichkeit, sich über eine Dauer von 2 Jahren tiefgehend mit dem weiten Feld der Beratung auseinanderzusetzen. Der große Umfang erlaubt es, sowohl aus einer akademischen Perspektive auf diese Profession zu schauen („Was weiß die Welt über Beratung?“), als auch von einer methodischen („Wie geht Beratung?“) und einer persönlichen Warte („Bin ich richtig in der Beratung?“). Die Intensität hebt den Studiengang in besonderer Weise von kürzeren Aus- & Weiterbildungsformaten ab.

Wegen der Wissenschaftlichkeit! Die Teilnehmenden werden darin geschult, selbst einen wissenschaftlichen Beitrag zum Feld zu leisten. Mit dem Abschluss als Master of Science verbindet sich der Anspruch, eine eigene Forschungsarbeit anzufertigen und sich so der eigenen Profession auf eine besondere, äußerst spannende Weise zu nähern.

Wegen der Differenzierung am Markt! Angesichts der zunehmenden Fülle an Berater:innen bietet der Abschluss als Master of Science in Beratung & Beratungswissenschaft von einer traditionsreichen Elite-Universität und einem der renommiertesten Ausbildungsstätten für Coaching, Training und Usability im deutschsprachigen Raum die Möglichkeit, sich im Feld durch Kompetenz, Wissen und Vernetzung abzugrenzen. Für Kund:innen stellt der Titel ein willkommenes Kriterium zur Beurteilung verschiedener Anbieter dar und macht ihm die Entscheidung leichter, sich einer Person aus dem undurchsichtigen, unregulierten Feld der Beratung anzuvertrauen.

Der Master Beratung und Beratungswissenschaft von artop und der Humboldt-Universität verzahnt Wissenschaft und Praxis und bietet die Vertiefungen Coaching, Moderation, Mediation und Human-centred Design.

"Das Lernen in der Gruppe und die Art, wie in dem Studiengang gelehrt wird, war für mich eine total wertvolle Erfahrung."

Claudia (Jahrgang 2020-2022)

Vertiefungsrichtungen

Logo DBVC IOBC

Die Vertiefung Systemisches Coaching befähigt dazu, eine Beratungsbeziehung tragfähig zu gestalten. Im Fokus stehen Einzel-Klient:innen, die in ihren Kontexten systemisch betrachtet werden, um notwendige Entwicklungen anzustoßen und längerwährende Veränderungsprozesse zu begleiten. Personen aus Management, Projektleitung oder Personalentwicklung, Führungskräfte, Coaches und interne Berater:innen profitieren durch Coachingkompetenz in ihrer beruflichen Performanz und  persönlichen Zufriedenheit. Die Vertiefung Systemisches Coaching ist international vom IOBC und von Deutschlands führendem Coaching-Verband DBVC anerkannt. Absolvent:innen erlangen die vollständigen Voraussetzungen für eine Mitgliedschaft im DBVC.

Die Vertiefung Mediation dient dazu, konstruktiv, kreativ, lösungsorientiert mit Konflikten umzugehen und gleichzeitig zu einer einvernehmlichen und befriedigenden Lösung mit den Parteien zu gelangen. Davon profitieren vor allem Coaches, Berater:innen, Trainer:innen, Organisations- und Personalentwickler:innen aber auch Führungskräfte, Richter:innen, Rechtsanwält:innen und Steuerberater:innen, Pädagogen:innen sowie Betriebs- und Personalräte. Die Vertiefung Mediation entspricht den gesetzlichen Anforderungen der Verordnung über die Aus- und Fortbildung von zertifizierten Mediatoren (MediationsG). Nach Abschluss der Ausbildung und bei Nachweis von fünf eigenen supervidierten Fällen innerhalb von drei Jahren nach Ausbildungsende wird eine Bescheinigung nach § 2 Abs 6 dieser Verordnung ausgehändigt.

Die Vertiefung Moderation schult die Rolle als Prozessbegleitung bei kollektiven Meinungsbildungsprozessen. Die Umsetzung eines zielorientierten, effizienten Vorgehens, das Visualisieren der Inhalte und der wirksame Umgang mit der Dynamik in der Gruppe sind erfolgskritische Faktoren. Moderationskompetenzen sind für alle wichtig, die viel in oder mit Teams und Gruppen arbeiten. Besonders Führungskräfte, Projektleiter:innen sowie Personalentwickler:innen übernehmen häufig Moderationsaufgaben und können daher von einer Qualifizierung besonders profitieren.

Die Vertiefung Human-centred Design befähigt, interaktive Produkte, Systeme oder Services wirksam und nachhaltig zu gestalten. Sie lehrt verschiedene Modelle und Vorgehensweisen, das wesentliche Handwerkszeug sowie die notwendige professionelle Haltung. Die Vertiefung Human-centred Design richtet sich an Menschen mit verschiedensten Hintergründen, ob in Design, Produktmanagement, Projektleitung, Qualitätssicherung, Entwicklung, Kundenbetreuung, Beratung, Marketing, Vertrieb oder Forschung.

"Die Kombination von artop und Humboldt Universität - also Praxis und Forschung - hat mich sehr angesprochen."

Jochen (Jahrgang 2020-2022)

Aufbau des Studiengangs

Die Struktur des Studiengangs folgt einem dreigleisigen Aufbau, der wissenschaftliches Beratungswissen der Hochschule mit praktischer Beratungskompetenz der artop-Ausbildungen verknüpft. Im Wahlpflichtbereich können die Studierenden je nach individueller Interessensetzung die praktische Vertiefung aus einem von vier Beratungsschwerpunkten wählen.

Der Master Beratung von artop und der Humboldt-Universität vereint wissenschaftliches Beratungswissen mit Know-how aus Coaching, Mediation, Moderation und Human-centred Design.

  • Dauer: 2 Jahre (4 Semester; 60 ECTS)
  • Akademischer Abschlussgrad: Master of Science
  • Teilnehmende: 15-20 Studierende pro Studienjahrgang
  • Ort: Räumlichkeiten der Humboldt-Universität und der artop GmbH
  • Leitung: Prof. Dr. Matthias Ziegler
  • Ziel: Verknüpfung von wissenschaftlichem Beratungswissen (Humboldt-
    Universität) und praktischer Beratungskompetenz (artop GmbH)
  • Kosten: 19.900 € zuzüglich ca. 320 € Semestergebühren

 

Der Master Beratung von artop und der Humboldt-Universität ist praktisch, theoretisch und selbst-reflexiv.

"Wer im Tagesgeschäft nicht nur untergehen, sondern mehr reflektieren und wissen möchte, wie die Dinge in Verbindung stehen, dem würde ich empfehlen, den Master zu belegen."

Saskia (Jahrgang 2022-2024)

Zulassungsvoraussetzungen

• Nachweis eines abgeschlossenen mindestens dreijährigen ersten Hochschulstudiums
• Nachweis über eine mindestens einjährige einschlägige Berufspraxis nach dem Erststudium
• Die Anerkennung von längeren Studienzeiten vor dem Master bei entsprechenden Studieninhalten ist im Einzelfall möglich. Dies gilt auch für Bewerber:innen, die bereits einen Masterabschluss besitzen oder masterrelevante Inhalte an anderen Hochschulinstitutionen erlernt haben.

Interviews: Was ist aus unseren Absolvent:innen geworden?

Video: Was ist aus den Studierenden geworden?

Stimmen Studierender 2022-2024

Video: Video: Stimmen aus der zweiten Kohorte 2022-2024

Stimmen Studierender 2020-2022

Video: Video: Stimmen Studierender 2020-2022

Weitere Informationen und Kontakt

Für weitere Informationen stehen Ihnen Dr. Sebastian Kunert und das Team der artop Akademie gern zur Verfügung. Sie erreichen uns unter:

Beirat

Der Studiengang wird durch einen Beirat begleitet, dessen Mitglieder einige der renommiertesten Unternehmen der Beratungsbranche vertreten.

Weiterlesen

Informationsmaterial zum Download

Broschüre Master Beratung
Erfahrungsbericht

Beratungsschwerpunkte

Im Wahlpflichtmodul (2. Studienjahr) nehmen die Studierenden an einem von vier artop Zertifikatslehrgängen teil.

Systemisches Coaching

Mediation

Moderation

Human-centred Design

FAQs zum Masterstudiengang

Anerkennung von bereits erworbenen Kompetenzen? Finanzierung? Zeitlicher Aufwand? Hier finden Sie Informationen zu häufig gestellten Fragen.

Forschung zu Beratung

Im Rahmen des Masterstudiengangs findet viel angewandte Forschung statt in den Feldern Organisations- und Teamentwicklung, Coaching und UX.

Weiterlesen

Kolloquium

Im artop-Kolloquium werden aktuelle Themen aus Ausbildung, Beratung und Forschung in den Bereichen Organisation, Personal und Usability & User Experience vorgestellt und bearbeitet.

Weiterlesen

Sprechen Sie uns an!

Avatar photo
Dr. Sebastian Kunert
Avatar photo
Heidi Reckließ