Startseite Akademie Master Beratung und Beratungswissenschaft

Master Beratung und Beratungswissenschaft

Coaching | Training | Consulting and Human-Centred Design (M.Sc.)

Berufsbegleitender weiterbildender Masterstudiengang in Kooperation mit der Humboldt-Universität zu Berlin

Das Studienkonzept basiert auf einem Kompetenzentwicklungsansatz, dessen Ziel der Erwerb professioneller Beratungskompetenz im Arbeits- und Organisationskontext ist. Er ermöglicht die Integration des aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnisstandes in die beraterische Tätigkeit und die Anwendung professioneller Methoden in der praktischen
Beratungsarbeit. Neben theoretischen und praktischen Kompetenzen erlernen die Absolventinnen und Absolventen Vorgehensweisen, um das eigene Handeln kritisch zu hinterfragen und dessen Wirkung mit Evaluationsmethoden zu bewerten.

 

  • Dauer: 2 Jahre (4 Semester; 60 ECTS)
  • Akademischer Abschlussgrad: Master of Science
  • Teilnehmende: 15-20 Studierende pro Studienjahrgang
  • Ort: Räumlichkeiten der Humboldt-Universität und der artop GmbH
  • Leitung: Prof. Dr. Matthias Ziegler
  • Ziel: Verknüpfung von wissenschaftlichem Beratungswissen (Humboldt-
    Universität) und praktischer Beratungskompetenz (artop GmbH)
  • Kosten: 18.900 € zuzüglich ca. 320 € Semestergebühren

Aufbau und Struktur des Studienganges

Die Struktur des Studiengangs folgt einem zweigleisigen Aufbau. In den ersten beiden Semestern erwerben die Teilnehmer/innen die Forschungskompetenzen sowie die wissenschaftlichen Grundlagen der Beratung. Sie gewinnen dadurch jenes Wissen, welches zur Identifikation, Bearbeitung und Beantwortung einer beratungswissenschaftlichen Fragestellung nötig ist.

Im zweiten, interdisziplinären Teil erwerben die Teilnehmer/innen Beratungskompetenzen. Dieser Studienabschnitt ist als Wahlmodul konzipiert. Hier können die Studierenden je nach individueller Interessensetzung die praktische Vertiefung aus einem von drei Beratungsschwerpunkten wählen.

Die Vertiefungsmodule zeichnen sich maßgeblich durch Übungen, Reflexionen und auswertendes Lernen im Präsenzunterricht aus, bei denen erfahrene Berater aus der Praxis aktiv beteiligt sind. Hier werden die Teilnehmenden im Handwerk des systemischen Intervenierens ausgebildet. Durch hohe Anteile an Übung und Selbsterfahrung, die in die Präsenzphasen integriert sind, wird das theoretische Wissen optimal in individuelles Handeln umgesetzt. Zusätzlich bereiten die Vertiefungsmodule die Teilnehmenden auf eine externe Anerkennung durch etablierte Berufsverbände vor (bspw. Zertifizierung durch DBVC oder German UPA/UXQB).

Der Masterstudiengang bietet

• wissenschaftliche Fundierung
• eine Kombination aus psychologischen und beratungswissenschaftlichen Aspekten
• Praxisbezogenheit
• Zugang zu einem bestehenden Netzwerk
• individuelle Schwerpunktsetzung

Zielgruppe

Der Studiengang wendet sich an Interessierte, die bereits mehrere Jahre in Bereichen der Arbeits-, Personal- und Organisationsgestaltung berufspraktisch tätig waren und zukünftig verstärkt in beratender Funktion (d.h. als Kommunikations- und Verhaltenstrainer/in, Coach, Organisationsberater/in, Usability Experience Professional) in diesen Bereichen arbeiten möchten. Darüber hinaus wendet er sich an bereits praktizierende Trainer/innen, Coaches, Organisationsberater/innen sowie Kolleginnen und Kollegen aus dem Bereich Usability/User Experience. Der Masterstudiengang ermöglicht eine Professionalisierung der Beratungsarbeit durch den Erwerb von zusätzlichem wissenschaftlichem und methodischem Wissen sowie durch die Möglichkeit der Reflexion des eigenen beraterischen Handelns (im Austausch mit erfahrenen Berater/innen).

Zulassungsvoraussetzungen

• Nachweis eines abgeschlossenen mindestens dreijährigen ersten Hochschulstudiums
• Nachweis über eine mindestens einjährige einschlägige Berufspraxis nach dem Erststudium
• Die Anerkennung von längeren Studienzeiten vor dem Master bei entsprechenden Studieninhalten ist im Einzelfall möglich. Dies gilt auch für Bewerber/-innen, die bereits einen Masterabschluss besitzen oder masterrelevante Inhalte an anderen Hochschulinstitutionen erlernt haben.

Weitere Informationen und Kontakt

Für weitere Informationen stehen Ihnen Dr. Sebastian Kunert und das Team der artop Akademie gern zur Verfügung. Sie erreichen uns unter:

Informationsblatt zum Download

Master Beratung Informationsblatt

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Sie haben Fragen rund um unsere Akademie-Angebote? Wir bieten Interessierten Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen.

Weiterlesen

Sprechen Sie uns an!

Antje Katt
Antje Katt
Heidi Reckließ
Heidi Reckließ