Suche
Suche Menü

Artikel / Aktuelles / Usability-Blog

artop auf der Mensch und Computer/Usability Professionals 2015

Vom 06. bis zum 09.09.2015 findet die jährliche Konferenzreihe Mensch und Computer in Stuttgart statt. artop wird auch in diesem Jahr als Sponsor mit einigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie einem Stand vertreten sein. Wir freuen uns auf eine spannende Veranstaltung und anregenden Austausch mit Kolleginnen und Kollegen aus dem Bereich Usability und User Experience!

Workshops & Vorträge

Im Rahmen der Praxistagung UP15 – Usability Professionals führen die artop-Berater Knut Polkehn und Malte Sönksen am Sonntag, den 6. September 2015 den Workshop “Als Usability/UX-Professional wirksam handeln – Das eigene UX-Strategietool prototypen!” durch. In diesem Workshop werden nicht nur ein ganzheitliches Verständnis für die Ziele wichtiger Stakeholder, für Kommunikations- und Abstimmungsbedarfe sowie für mögliche Inhalte einer UX-Roadmap erarbeitet, sondern auch durch jeden Teilnehmer ein Papierprototyp eines UX-Strategietools zur Unterstützung der eigenen Wirksamkeit entwickelt.

  • Als Usability/UX-Professional wirksam handeln – Das eigene UX-Strategietool prototypen!
    06.09.2015 09:00, Raum: 2.136

Malte Sönksen, Florian Kaase und Sabine Rougk stellen im Tutorial “Reverse Design Analyse – Konzeptionelle Entscheidungen am Produkt verstehen” die Reverse Design Analyse vor. Damit können Experten bestehende Prototypen, Konzepte oder Produkte systematisch durchleuchten. Der Fokus liegt dabei auf dem Herausarbeiten der (implizit) getroffenen konzeptionellen Entscheidungen. Das Tutorial wird mit Best Practices angereichert und in Kleingruppen ausprobiert.

  • Reverse Design Analyse – Konzeptionelle Entscheidungen am Produkt verstehen
    06.09.2015 16:00, Raum: 2.326

Nach 2014 wird Dr. Herbert A. Meyer gemeinsam mit Felix Hemke, Knut Hühne, Maximilian Schneider und Prof. Dr. Volker Wohlgemuth der KOMET-Arbeitsgruppe der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin  eine überarbeitete Version des Usability-Glossars mit Usability-Quiz präsentieren. Die Anwendung kann wahlweise über Smartphone, Tablet oder PC benutzt werden. Die erste Version wurde während der Praxistagung UP14 zur Diskussion gestellt.

  • Usability-Glossar mit Usability-Quiz: Eine Onlineanwendung zum Selbststudium grundlegender Begriffe aus dem Fachgebiet Usability und User Experience
    07.09.2015 16:30, Raum: 2.326

Gemeinsam mit Rolf Molich und Bernard Rummel lädt Knut Polkehn zu einer spannenden Paneldiskussion ein. Hier werden einige kontroverse Thesen zum Thema Usability-Testing präsentiert und es soll lebhaft und unter Einbeziehung des Publikums interaktiv über ihren Wahrheitsgehalt diskutiert werden.

  • Paneldiskussion: Usability-Testing – Umstrittene Thesen
    08.09.2015 11:00, Raum: 57.05

Wiedersehen mit aktuellen und ehemaligen Teilnehmenden

Als Sponsor ist artop mit einem eigenen Stand in den Veranstaltungsräumen der Universität Stuttgart vertreten. In den vergangenen Jahren wurde dieser immer wieder zu einer Anlaufstelle für artop-Alumnis.

Auf das Wiedersehen mit ehemaligen und aktuellen Teilnehmenden unserer Ausbildung zum Usability Consultant blicken wir jedes Jahr mit großer Vorfreude. Auch in Stuttgart möchten wir deshalb am 06.09.2015 zu einem geselligen Treffen mit schwäbischem Buffet einladen. Eine Einladung mit genauen Daten zu Ort und Zeit sollte alle unsere Alumnis zeitnah erreichen.

Teilen

Themen