Suche
Suche Menü

Artikel / Aktuelles / Usability-Blog

Rückblick: Mensch und Computer/Usability Professionals 2016

Vom 04. bis zum 07.09.2016 fand die diesjährige Mensch und Computer/Usability Professionals in Aachen statt und artop war als Sponsor mit dabei!

Wir bedanken wir uns bei den Organisatoren und zahlreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für die auch in diesem Jahr gelungene Fachtagung Mensch & Computer sowie die dazugehörige Praxistagung UP – Usability Professionals. Viele der Teilnehmenden nutzten die Chance um den aktuellen Stand der Forschung rund um Mensch-Technik-Interaktion zu erfahren und mit Kolleginnen und Kollegen aus der Forschung und Praxis zu diskutieren.

Wiedersehen mit ehemaligen Teilnehmenden

Stolz stellen wir fest, dass die artop-Ausbildung zum Usability & User Experience Professional auch 2016 im Branchenreport der German UPA unter den beliebtesten Aus- und Weiterbildungen im Bereich Usability und User Experience gelistet ist. Noch schöner zu sehen ist es allerdings, zu sehen, wie stark unsere ehemaligen Ausbildungsteilnehmenden sich für das Thema Usability/UX engagieren. Mit 35 Gästen stieß auch der mittlerweile traditionelle Stammtisch der ehemaligen Teilnehmenden unserer Ausbildung auf großes Interesse.

Spannende Workshops

Unsere Workshops am Sonntag fanden regen Zuspruch: artop-Berater Florian Kaase und Malte Sönksen stellten ihr Modell für erfolgreiche Konzeption und erfolgreiches Design von User Experience vor. Gemeinsam mit Monika Gillessen von adesso lud artop-Berater Knut Polkehn ein, Anforderungen und Ideen für eine Erweiterung des Zertifizierungsprogrammes CPUX des International Usability and User Experience Qualification Board (UXQB) zu sammeln. Das neue Zertifikat wird den Namen CPUX-IIP tragen und die Themen Interaction Specification, Information Architecture und Prototyping umfassen. Der Tag wurde mit einem weiteren Angebot von Knut Polkehn, einem Tutorial zum Thema “UX inhouse erfolgreich managen” beendet. Hier diskutierte er mit den Teilnehmenden über Herausforderungen und Tipps rund um das permanente Werben für UX-Aktivitäten im eigenen Unternehmen.

Lesetipp: Ulf Schubert berichtet in seinem Blog über unsere Workshops und fasst seine eigenen Erkenntnisse kurz und verständlich zusammen.

Wir freuen uns auf das nächste Jahr – dann in Regensburg.

Teilen

Themen