User Experience Design: Designing Solutions (CPUX-DS)

User Interfaces erfolgreich konzipieren – nach UXQB zertifizierbar

Inhalt

Das Seminar richtet sich an User Experience Professionals sowie Interessierte aus allen Bereichen rund um die Konzeption interaktiver Systeme. An den drei intensiven Seminartagen stehen die Aktivitäten, Methoden und Herausforderungen des User Experience Designs praxisnah im Mittelpunkt:

  • Gestaltungsaktivitäten in Iterationen
    • Frühes Design (konzeptuelle Modellierung)
    • Erste Entwürfe (Informationsarchitektur, Interaktionsdesign)
    • Verfeinertes Design (Interfacedesign, Informationsdesign, sensorisches Design)
  • User Experience über alle Touchpoints hinweg
  • Spezifische menschliche Bedürfnisse (Barrierefreiheit, Ethik, kulturelle Diversität)
  • Stakeholdermanagement
  • Dokumentation und Evaluation der Gestaltungsentscheidungen

Anhand eines Beispiel-Projekts werden die Teilnehmenden alle Phasen der Konzeption praktisch durchlaufen, dabei verschiedene Methoden ausprobieren, den Spagat zwischen Theorie und Praxis erleben und Erfahrungen austauschen.

Das Seminar basiert auf dem Curriculum CPUX-DS  des UXQB e.V. und wird von Knut Polkehn, Editor des Curriculums und Berater bei artop im Bereich Usability und UX, durchgeführt. Gern können Sie einen Termin für ein kostenfreies Erstgespräch vereinbaren.

Optional: Zertifizierungsprüfung

Bereits seit 2016 wird das Seminar in stetig aktualisierter Form durchgeführt und seit 2020 ist zusätzlich eine Zertifizierungsprüfung - CPUX-DS (Certified Professional for Usability and User Experience – Designing Solutions) des International Usability and User Experience Qualification Board (UXQB) - möglich.

Die Teilnahme an der Zertifizierungsprüfung ist optional, das Zertifikat CPUX-F des UXQB wird dafür vorausgesetzt.

  • Die theoretische Prüfung kann an einem individuellen Termin online abgelegt werden. Der Termin für die online-Durchführung der theoretischen Prüfung wird durch die Teilnehmenden individuell mit der Zertifizierungsorganisation vereinbart.
  • Die praktische Prüfung findet in Präsenz statt und kann nicht online, sondern nur direkt vor Ort abgelegt werden.

Optional: Repetitorium und Q&A-Session zur Prüfungsvorbereitung

Das Seminar basiert auf den Grundmodellen des neu entwickelten Lehrplan CPUX-DS (Certified Professional for Usability and User Experience – Designing Solutions) des International Usability and User Experience Qualification Board (UXQB). Um die vollständigen Inhalte des Lehrplans zu erlernen, wird ein aufbauendes Repetitorium zur Prüfungsvorbereitung angeboten. Das Repetitorium bietet:

  • Vertiefung des theoretischen Wissens auf Basis des Curriculums
  • Genaue Begriffsdefinitionen
  • Zusammenhang zu weiteren Zertifizierungen des UXQB
  • Klärung von individuellen Fragen zu den Prüfungsinhalten
  • Organisatorische Details zur Prüfung

Im Repetitorium (ganztägig, online) wird gezielt auf die praktische Prüfung vorbereitet, insbesondere zur Organisation der Prüfung, zu Aufgabenstellungen sowie Kriterien der Prüfungsbewertung. Außerdem wird eine Einführung in die der theoretischen Prüfung zugrundeliegenden Lernziele und Konzepte gegeben und um Hinweise zum effizienten Lernen ergänzt.

Es folgt eine mehrtägige Selbstlernphase.

Die Q&A-Session mit Knut Polkehn bereitet durch eine theoretische Vertiefung und Klärung offener Fragen zu prüfungsrelevanten Inhalten gezielt auf die theoretische Prüfung vor und findet online statt.

Mit dem Absolvieren einer theoretischen und praktischen Prüfung kann das Zertifikat CPUX-DS erworben werden. Die Buchung der Zertifizierungsprüfungen erfolgt separat, kann aber zusammen mit der Seminaranmeldung erfolgen.


Anmeldung

Mit diesem Formular können Sie sich verbindlich für das Seminar anmelden. Nach der erfolgreichen Anmeldung werden Sie von uns umgehend über die nächsten Schritte informiert. Die Anmeldung umfasst folgende Angaben:

  • Angaben zur Person und Kontaktdaten
  • Rechnungsdaten (optional, falls abweichend)
  • Beruflicher Hintergrund

Termine

Seminarzeiten:
jeweils: 9:30 – 17:30 Uhr

Theoretische Prüfung:
nach individueller Vereinbarung


Präsenzeminar: 16. – 18.11.2022 
online-Repetitorium:
21.11.2022, 9:00 – 17:00 Uhr
Q&A-Session (online):
25.11.2022, 8:00 -12:00 Uhr
Praktische Prüfung:
02.12.2022, 9:00 – 17:00 Uhr

Kosten

Kosten Seminar
(ohne Repetitorium)

1.080,00 € (für Privatpersonen)
1.350,00 € (für Unternehmen)

Kosten Seminar & Repetitorium
1.690,00 € (für Privatpersonen)
1.990,00 € (für Unternehmen)

Von der USt. ausgenommen.

Bei einer Buchung mindestens acht Wochen vor Seminarstart bieten wir einen Frühbucherrabatt von 5% (10% für Mitglieder der German UPA) an.

Prüfungsgebühr: 600 € zzgl. USt., kein Frühbucherrabatt möglich

Seminarleitung

Ausbildung Usability & UX

Sprechen Sie uns an!


Antje Katt

Heidi Reckließ