Suche
Suche Menü

Artikel / Aktuelles

Buchtipp: Fauler Zahlenzauber von Prof. Dr. Holger Rust

Ob Führungskraft, Controller oder Nachwuchstalent: Zahlen und Berechnungen, Statistiken und Prognosen sind die Fundamente für Strategien, Investitionen, Marketingentscheidungen oder Karriereplanung. Nur: Sind die Zahlen, die uns serviert werden, immer aussagekräftig?artop-Beirat Prof. Dr. Holger Rust begibt sich mit seinem frisch erschienden Buch Fauler Zahlenzauber – Fiktionen über Fakten in Wirtschaft und Management auf die Suche nach einer Antwort und auf eine Menge Skurriles, Absurdes und Verdrehtes. Unterhaltsam und sachkundig nimmt er vordergründige und vermeintliche Belege auseinander und zeigt, wie verbreitete Erzählmuster den Blick für die Zahlen trüben. Allerdings geht es nicht darum, Mathematik und Statistik zu verteufeln. Der Autor bietet über diese kritisch amüsierte Bestandsaufnahme hinaus ausgearbeitete Modelle des professionellen Umgangs mit Techniken und Methoden der Berechnung. Dabei zeichnet sich ein überraschendes Ergebnis ab: Mathematik und Statistik erweisen sich als elegante Instrumente einer vorbehaltlosen Betrachtung der Wirklichkeit und als Grundlagen für innovative Gestaltungsoptionen. Unabdingbar ist allerdings die kulturelle Kompetenz, an die Mathematik und die Statistik die richtigen Fragen zu stellen. Eine ebenso amüsante wie inspirierende und nicht zuletzt professionell begründete Lektüre über faulen Zahlenzauber, Milchmädchen-Ökonomie und Mathematik-Kompetenz als Soft Skill. Prof. Dr. Rust ist artop-Beirat und Professor für Soziologie mit den Schwerpunkten Arbeit, Wirtschaft, Karriere und lehrte bis zu seinem Ruhestand 2011 an diversen deutschen Universitäten. Die Schwerpunkte seiner Hochschultätigkeit sind Kommunikation und Marketing, Arbeits- und Wirtschaftssoziologie sowie quantitative und qualitative Forschungsmethoden. Zudem ist er heute als Wirtschaftsjournalist für renommierte Magazine und Zeitungen und als Unternehmensberater vor allem auf den Gebieten der Kommunikationskultur in Unternehmen tätig. Hier finden Sie weitere Informationen zu dieser Publikation

Teilen

Themen