Suche
Suche Menü

Artikel / Aktuelles

Kolloquium am 09.12.2014 – Komplexität und Komplexitätsmanagement in Unternehmen

Am 09.12.2014 begrüßt artop im Rahmen des Kolloquiums Stephan Bedenk mit einem Vortrag zum Thema “Komplexität und Komplexitätsmanagement in Unternehmen”. Wir laden alle Interessentinnen und Interessenten herzlich dazu ein, teilzunehmen.

Die Beschreibung von Innovationsprojekten, Veränderungsprozessen oder Entscheidungen als „komplex“ ist im Businessjargon sehr gebräuchlich und auch der Wunsch und Ruf nach Möglichkeiten der Komplexitätsreduzierung und des Komplexitätsmanagements wird zunehmend lauter. Aber was macht Projekte und Prozesse überhaupt komplex? Inwieweit kann Komplexität erfasst, „gemanagt“ und adäquat beantwortet werden? Oder bleibt man ausgeliefert, muss mitschwimmen oder produziert höchstens noch mehr Komplexität? Und welche Rolle können Berater beim Umgang mit Komplexität einnehmen?

Stephan Bedenk, Dipl.-Psych., forscht und promoviert an der Humboldt-Universität zu Berlin zu den Themen Innovation und Entscheidungsfindung.

Zeit & Ort

Das artop-Kolloquium findet von 17 Uhr (s.t.) bis 19 Uhr in den Räumen von artop (Christburger Str. 4, 10405 Berlin) statt. Anschließend sind die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu einem offenen Dialog eingeladen. Die Teilnahme ist kostenlos. Um vorrausschauend planen zu können bitten wir alle Interessentinnen und Interessenten um eine unverbindliche Anmeldung per E-Mail anscholl@artop.de oder Telefon (030 44 012 99-60). Wenn Sie Fragen haben oder weitere Informationen wünschen, können Sie sich gerne an uns wenden.

Teilen

Themen