Suche
Suche Menü

Akademie

Ausbildungen

Usability & User Experience Professional

User Experience

Bekannteste Ausbildung Deutschlands (German UPA)

Umfangreiche Ausbildung - mehr als ein Crash-Kurs

Theorie & methodisches Rüstzeug in Usability & UX

Ausbildung Usability & User Experience Professional

Als bekanntester Anbieter in Deutschland bildet artop Fachleute aus, die Experten in der Nutzungsqualität von interaktiven Produkten, Services und Systemen sind. Bereits seit 2006 lernen die Teilnehmer und Teilnehmerinnen der Ausbildung Usability & User Experience Engineering Prozesse professionell zu initiieren, zu begleiten, umzusetzen und bewerten zu können.

Die Gebrauchstauglichkeit interaktiver Produkte, Services und Systeme wird für Unternehmen zunehmend zum Wettbewerbsfaktor und Qualitätsmaßstab. Aus diesem Grunde ist heute ein steigendes Interesse von Wirtschaft und Medien an den Themen Usability und User Experience zu beobachten. Die Usability-Branche entwickelt sich enorm schnell. Zunehmend kristallisiert sich dabei das Berufsfeld des „Usability Professionals“ heraus. Hierzu vermitteln wir unter anderem die notwendigen Wissensinhalte und das methodisches Rüstzeug für Usability und User Experience Professionals, sowie die Fähigkeit kooperative Zusammenarbeit in multidisziplinären Projekten zu unterstützen.

Umfang & Formate

Die Ausbildung gliedert sich wie folgt:

  • Zwölf Module (insgesamt 208 Ausbildungsstunden)
  • Kleingruppenarbeit an einem Praxisprojekt
    (Consequential Task)
  • Mentoring im Rahmen des Praxisprojektes
    (acht Ausbildungsstunden)
  • Kaminabend mit externen Expertinnen und Experten
    (insgesamt 30 Ausbildungsstunden)
  • Exkursion (drei Ausbildungsstunden)
  • Unterstützung durch die internetbasierte
    artop-Groupware

Die Ausbildung umfasst insgesamt 249 Ausbildungsstunden, die von artop begleitet werden.

Zielgruppe

Die Ausbildung richtet sich an:

  • Personen, die eine Qualifizierung in ihrer aktuellen Tätigkeit im Bereich Usability/UX anstreben oder sich dieses Tätigkeitsfeld erschließen wollen
  • Selbstständige oder Angestellte, die Usability-Aktivitäten beauftragen, koordinieren und durchführen
  • Angrenzende Berufsgruppen aus den Bereichen Qualität, Entwicklung, Design, Produktmanagement,
    Projektleitung, Beratung, Marketing und Vertrieb sowie Forschung.

Sprechen Sie uns an!

Mehr erfahren

Kosten

8.400,00 € (für Privatpersonen)

9.900,00 € (für Unternehmen)

Das Angebot ist von der USt. befreit.